Stand: 03.12.2011

Projekt MOVII

MOVII (= Moving Images & Interfaces) steht als Kurzbezeichnung für eine hypermediale Lernumgebung, in welcher Aufgaben der Information, der Kommunikation und Kooperation wahrgenommen und bearbeitet werden können. Es handelt sich hierbei um die Neuentwicklung eines avancierten Mediensystems für Bildungszwecke, welches in dieser Form ohne Vorbild ist. Gegenstand dieses Projekts der angewandten Forschung und Entwicklung war und ist es, innovative Designlösungen (, die im Bereich des eLearning bisher nicht zufrieden stellen konnten) mit ebenfalls neuesten IT/ und Medienlösungen zu verkoppeln, die eigens im Hinblick auf die angegebenen didaktischen Anforderungen zu entwickeln waren und weiterhin auch sind.  Die hierbei zur Umsetzung gekommenen und im Rahmen des Projekts entwickelten didaktischen Konzepte im eLearning (Modellierung adaptiver Lernobjekte) beanspruchen ebenfalls Neuigkeitswert. Das movii-System wird als Laborumgebung in der FH Trier zur Gewinnung weiterführender Erkenntnisse im Bereich eLearning und Gestaltung eingesetzt. 

Quelle der Mittel: Zuwendungen aus BMBF-Forschungs- und Entwicklungsförderung im Rahmen des Programms Neue Medien in der Bildung (NMB)

 

 

 

21588.jpg
  • 21588.jpg
21591.jpg
  • 21591.jpg
Event20.JPG
  • Event20.JPG
Showing images 1 to 3 of 3
Logo der FH Trier